Vom Rohr zum Stent - alles aus einer Hand

Jeder Stent beginnt als Rohr. Über 2.000 geprüfte Rohrlots stehen in unserem Lager zur Verfügung. Verschiedene Größen und Materialien, wie NiTi, 316 L (316LVM), L605, MP35N und Phynox ermöglichen eine schnelle Prototypenfertigung. Alle Aufträge werden direkt auf unseren Serienmaschinen gefertigt - unabhängig von der Menge.

Zunehmend werden bioresorbierbare Scaffolds aus Magnesium (wie RESOLOY®) und Polymeren (wie PLLA) hergestellt. Wir beraten Sie gern in der Auswahl des richtigen Materials, bearbeiten aber auch Ihre Materialbeistellung.

Unsere modernen, selbst entwickelten Lasersysteme ermöglichen eine hochpräzise Fertigung mit gratfreien Schnittkanten. Dabei sind Toleranzen von wenigen µm kein Problem. Nahezu ohne Beschränkungen in der Schnittlänge und im Durchmesser haben Sie die volle Flexibilität für Ihr Stent-Design.