MeKo Laser Materialbearbeitung

Ihr Experte für Laserschneiden, -bohren und -schweißen

Laserschneiden
Die Lasermaterialbearbeitung für 2D- und 3D-Blechteile sowie für Rohre erfolgt mit Festkörper- und CO2-Laseranlagen.
MeKo's Siebe und Filter

Die besondere Expertise von MeKo liegt in der Präzisionsbearbeitung, beispielsweise beim Laserbohren. Schlitze und Bohrungen sind bereits ab 10 μm möglich.

 

2D-Bauteile
  • Dünnblechbearbeitung bis 3 mm:
    • high-speed und hochpräzise
    • Genauigkeit ± 10 μm
  • Baustähle bis 20 mm
  • Edelstahl bis 15 mm, oxidfrei
  • Aluminium bis 12 mm
  • Messing bis 6 mm
  • Großformat bis 3.000 x 1.500 mm

 

3D-Laserschneiden
  • 3D-Arbeitsbereich: 2.150 x 900 x 300 mm
  • Maximaler Durchmesser: 260 mm
  • Datenübernahme: *.dxf, *.dwg, *.iges, *.step, Catia

 

Laserschweißen
  • Laserschweißen von Blechen und filigranen Bauteile in 2D und 3D
  • Mediendichtes Laserschweißen

 

CNC-Biegen

Mit zahlreichen Fertigungsverfahren bearbeiten wir Ihre Komponenten weiter, beispielsweise mit mechanischen Bearbeitungsverfahren wie Bohren, RichtenBiegen, Strahlen und Schleifen, Schweißen und vielen mehr.

 

Zugprüfmaschine in der Qualitätskontrolle
  • Vermessen komplexer 2D Bauteile
  • Messprotokolle
  • Bestimmung der Oberflächenrauheit
  • Querschliffe: Gefüge und Einschweißtiefe

 

Weiterbearbeitete Bauteile

MeKo hat sich auf die Laser-Materialbearbeitung spezialisiert. Um unseren Kunden ein großes Fertigungsspektrum mit weitreichender Fertigungstiefe anzubieten, arbeiten wir mit Unterlieferanten aus den verschiedensten Fertigungsbereichen zusammen, wie beispielsweise

  • Drehen,
  • Fräsen,
  • Wasserstrahlschneiden,
  • Lackieren (Pulver, Nasslack),
  • Härten, Oberflächenbearbeitung (Verzinken, Brünieren, QPQ, Eloxieren …).